Mittwoch, 15. Juni 2016

B wie Bluse Bellah *12 letters of handmade fashion*



Ich kann es selbst kaum glauben, mit meiner heute gezeigten Bellah schaffe ich es tatsächlich einmal pünktlich zu "12 letters of handmade fashion". Dort dreht sich diesen Monat alles um das B und mit Bluse Bellah aus Blümchenstoff erfülle ich die Teilnahmekriterien gleich dreifach.



Die Bluse ist schon lange im Einsatz, hat es aber bisher nicht auf den Blog geschafft. Dreimal waren wir mit Bluse und Kamera unterwegs und zweimal war nicht ein Foto halbwegs ok. Dem undefinierbaren rosalilabeigepuder war Sonne zu viel und Schatten auch nicht recht. Heller Hintergrund zu langweilig und dunkler zu düster.



Im dritten Anlauf musste dann mal wieder ein ganz bunter Hintergrund her. So ganz glücklich macht mich das alles aber immer noch nicht – eigentlich fühle ich mich in der Bluse viel wohler als es auf den Bildern aussieht und ich hoffe, dass es sich nur um ein Fotoproblem handelt und die neue Lieblingsbluse auch wirklich die neue Lieblingsbluse ist.




Verlinkt: Me made Mittwoch (MMM), 12 letters of handmade fashion, After work sewing (AWS)
Schnitt: Bluse Bellah von Prülla (für meine Körpergröße verlängert und Knopfleiste zugenäht)
Stoff: dünner Voile vom Stoffmarkt

Kommentare:

  1. Die Bluse ist toll! Die Farbe mag schwierig zu fotografieren gewesen sein, ist aber sehr schön und steht dir super!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Einen sehr schönen Schnitt hat sich Danie da ausgedacht. Ob du wohl die einzige sein wirst mit B wie Bluse BellaH ;)
    Liebe Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Für ein dreifaches B gibt's ein dreifaches Wow ;)
    Ich mag die Bluse sehr, sind die Falten an den Schultern so gelegt beim Nähen? Das finde ich hübsch :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind so im Schnitt eingeplant. Ok, vielleicht noch etwas gleichmäßiger ;-)

      Löschen
  4. Schön, schön, schön!! Ich hab auch eine Bluse genäht, eine FrauMia allerdings, aber zumindest in Blau - also erfülle ich die Kriterien zumindest doppelt! ;-)

    Das Foto-Thema kenne ich. Ich fotografiere mich nur Indoor, aber ich brauche manchmal auch zwei, drei Anläufe, bis halbwegs passende Fotos dabei sind. Ganz schön mühsam manchmal!

    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  5. Bellissima, Deine Bellah :)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schic und schlicht Deine Bluse...Glückwunsch das Du es noch geschafft hast ...ich vergesse immer die Buchstaben und dann ist es zu spät. LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bluse, vor allem der Stoff ist super.
    Meine Bellah ist halb fertig und auch mit Kurzarm. Jetzt muss ich erst mal noch die richtigen Knöpfe finden, leider ist das nicht immer so einfach, aber davon ist noch so einiges abhängig, deshalb ist sie noch nicht fertig geworden für das heutige MMM. Bestimmt aber in einer Woche.
    Ist ein toller Schnitt.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Perfekter Stoff für diesen Schnitt!
    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bluse sieht schön lässig aus . Die Farben gefallen mir gut.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  10. *hach* was für eine schöne zeitlose Bluse!
    Ich glaube die sollte ich auch mal nähen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...