Montag, 27. Februar 2017

RobinHoodie *Ringelding*



Das neue eBook von Steffi von Fabelwald hat den wohl niedlichsten Namen den man für einen Kapuzenpulli wählen kann und so kam es, dass ich obwohl ich wirklich keine Zeit hatte unbedingt bei "Robin Hoodie" mitnähen wollte.
Und, wie süß ist der auch bitte?! Ich habe die kleinste Größe genäht und obwohl der Minimann am unteren Rand der 92 ist, passt sein Robin Hoodie schon ganz gut, was sicher daran  liegt, dass der Schnitt eher schmal bis normal geschnitten ist und Minimann ja eher etwas proper ist.



Das eBook bringt unzählige feine Varianten – von eckigen Taschen bis zur Kangurutasche ist alles dabei – und selbst ohne Hoodie kann Robin genäht werden. Ich habe bisher zwei genäht, werde aber ganz bestimmt noch viele folgen lassen. Der Schnitt sitzt toll und macht schon beim Nähen einfach Spaß.



Mehr Beispiele stellt Steffi heute in ihrem Blog vor und es lohnt sich bei ihr vorbei zu gucken, da sind wirklich so hübsche Teile entstanden.











Schnitt: Robin Hoodie von Fabelwald in Größe 92, bis zum 05.03. gibt es übrigens einen Einführungspreis ;-)
Stoff: Bio-Sweat von Albstoffe aus dem Stoffbüro


Kommentare:

  1. Danke Dir für das schöne Beispiel! Ich liebe ja diese Farbe und diese Stoffe :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebbr Anni,

    so ein süßer Hoodie. Muss ich doch mal abwägen ;). Mmhh, bei unserem Pünktchen fange ich jetzt langsam mit 86 an zur Vorbereitung ...

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Der ist sooo schön geworden und ich freue mich, wenn auch unsere Dritte in den RobinHoodie passt. Ich finde bei den Kleinen sieht er nochmal besonders süß aus. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Pulli und er steht deinem Kleinen ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...