Donnerstag, 13. Juli 2017

Konfetti *Kirsten Kimono Tee*



Sagt nicht ich, ich hätte euch nicht gewarnt! In dem Moment als das Kirsten Kimono Tee aus meinem Schnittmuster-, äh, haufen purzelte, war es wieder um mich geschehen. Ich muss den Haufen unbedingt mal sortieren... Keine Ahunung wie ich den Schnitt im letzten halben Jahr so vergessen konnte, nun ist er jedenfalls wieder da und das ist die Hauptsache.
Pünktlich zu den neuen Printjerseys im Stoffbüro. Trifft sich gut! Natürlich kam ich auch nicht darum herum mein Design "Konfetti" in blau in ein Kimono Tee zu verwandeln.



Blöd nur, dass ich passende Bündchenware habe und der Schnitt aber gar kein Bündchen hat. Ein Experiment musste her! Die angeschnittene Ärmel einfach mit dem Doppelfaltschrägbinder und staunen: sie werden fast ein bisschen puffärmelig. Ist jetzt nicht unbedingt mein Style für jeden Tag, aber ein Shirt mit Ärmelexperiment darf auch bei mir im Schrank nicht fehlen. Und da ich ja meine neue Doppelfaltschrägbinderliebe entdeckt habe, könnte es auch noch eines mehr werden. Oder zwei.



Wer Konfetti blau zu blau findet, sollte mal bei Dominique vorbei gucken. Sie hat ein wunderschönes Zadie-Dress aus Konfetti bordeaux genäht. Und sie muss froh sein, dass sie am anderen Ende Deutschlands wohnt, sonst hätte ich es ihr schon abgenommen!






Stoff: Biobauwolljersey Konfetti blau von Ännisews für Stoffbüro – die Stoffbüro Printjerseys werden von Albstoffe aus Biobaumwolle gestrickt und in Österreich bedruckt.
Schnitt: Freebook Kirsten Kimono Tee von Maria Denmark
Verlinkt: RUMS, Ich näh Bio Biolinkparty







Kommentare:

  1. Hallo Änni, Ich lieb deine Konfettis! So schön geworden der Stoff. Da kann ich mir nun das Stanzen und bebügeln von Plotter-Konfettis echt sparen :-D. Danke für das tolle Nähbeispiel und das Verlinken bei meiner Biostoff-Linkparty auf Selbermachen macht glücklich. Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Es kann gar nicht blau genug sein....
    Toller Stoff und tolles Shirt!
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Schnitt kenne ich noch gar nicht... gefällt mir gut mit den überschnittenen Ärmeln! Und "Doppelfaltschrägbinder" war mir bis dato auch unbekannt:-) Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Schönes schlichtes Shirt. Mag ich auch gerne! Kann ich mir auch gut zu Jeans vorstellen. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  5. Let's konfetti! Starkes Design und so passend zu dir ;-) Ich gebe aber zu, dass die rote Version mir einen Tick besser gefällt. Und ob gepufft oder nicht, das Shirt steht dir und bitte mehr von der Doppelfaltschrägbinderliebe. Das bringt mich nun zu der Frage, weshalb dieser Schnitt bei mir einfach nicht sitzen will wie er soll?
    Liebe Grüße, Stephie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...